Geh barfuß über warmen Sand.
      Spür die Erde unter deinen Füßen ...
Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 14:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Informationen zu gefundenem Stein
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 19:29 
Offline
newbie
newbie

Registriert:
Mi 30. Mai 2018, 19:16
Beiträge: 2
Liebe Mitglieder,

ich bin ein absoluter Laie im Bereich der Geologie, allerdings nicht weniger interessiert, welche "Geschichte" manch gefundener Stein besitzt. Das ist schon sehr faszinierend. Kenne aber niemanden, der mir meine Fragen beantworten könnte. Also hoffe ich in diesem Forum mal ein paar "Laienhafte" Fragen stellen zu dürfen. :-)

In meinem letzten Urlaub in Kreta hab ich diesen Stein am Meer gefunden:


https://photos.app.goo.gl/BZ3jxKKaEFKIKn2S2

Mich wundert, woher der Stein diese löchrigen Stellen bekommen hat. Kann jemand etwas dazu sagen?

Vielen Dank!

Jorgo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Informationen zu gefundenem Stein
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2018, 09:31 
Offline
badge of honor
badge of honor

Registriert:
Mi 26. Jul 2006, 10:02
Beiträge: 1039
Wohnort: Eifel (Zentrum)
Hallo Jorgo,
zunächst scheint es sich um Spaltenfüllungen zu handeln. Ist das Material kalkig oder aus Quarz?
Die Löcher sehen aus wie Reste von Mineralien die nach der Bildung verwittert, evtl herausgelöst wurden.
Hast Du einen genauen Fundpunkt?
Willkommen im Forum.

Gruss,
Helge ~o)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Informationen zu gefundenem Stein
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2018, 11:58 
Offline
newbie
newbie

Registriert:
Mi 30. Mai 2018, 19:16
Beiträge: 2
spotts hat geschrieben:
Hallo Jorgo,
zunächst scheint es sich um Spaltenfüllungen zu handeln. Ist das Material kalkig oder aus Quarz?
Die Löcher sehen aus wie Reste von Mineralien die nach der Bildung verwittert, evtl herausgelöst wurden.
Hast Du einen genauen Fundpunkt?
Willkommen im Forum.

Gruss,
Helge ~o)


Hallo helge,

vielen Dank für Deine Antwort.

Inzwischen hab ich erfahren, dass es sich hierbei wohl um Calcitadern handelt und die Löcher ein Bohrschwamm dort reingemacht hat.
Gefunden hab ich den Stein an der Küste auf Kreta.

VG
Jorgo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
forum geoversum © 2002 - 2012 by geoversum - last modified apr-11-2012
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
layout modified by geoversum based on FI Subice by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de