Geh barfuß über warmen Sand.
      Spür die Erde unter deinen Füßen ...
Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 23:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Studienabschluss vs. vermittelte Inhalte
BeitragVerfasst: Do 16. Okt 2014, 19:23 
Offline
beginner
beginner

Registriert:
So 2. Dez 2012, 20:37
Beiträge: 16
Hallo allerseits!

Mich würde allgemein mal interessieren, ob es bei der Bewerbung für einen Job eher darauf ankommt, dass man den gesuchten Abschluss hat, oder dass man einfach das qualifizierendes Know How für den Job vorweisen kann?
Ich studiere derzeit nämlich im MSc Geowissenschaften, mit Schwerpunkt Hydrogeologie. Während meines Studiums habe ich auch einige Sachen aus dem Bereich Umweltwissenschaften und Geoökologie belegt. D.h. ich könnte mir auch gut vorstellen, später etwas in dem Bereich zu arbeiten. Wäre das nun eventuell ein Hindernis wenn ich in meinem Zeugnis MSc Geowissenschaften stehen hab?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Studienabschluss vs. vermittelte Inhalte
BeitragVerfasst: Do 16. Okt 2014, 20:11 
Offline
badge of honor
badge of honor
Benutzeravatar

Registriert:
Fr 16. Feb 2007, 19:08
Beiträge: 1350
Wohnort: Solingen
Hallo kyadata

Als Hintergrundinformation - ich bin kein Geologe, sondern eher Informatiker. Die Bewerbungsrituale sind m.E. aber fächerübergreifend.

Die Frage ist zunächst, ob Du Dich unaufgefordert bewirbst oder aber auf eine Anzeige reagierst.
Im ersten Fall würde ich mich nach meinen Studienschwerpunkten orientieren und mir die Firmen danach aussuchen.
Im zweiten Fall - Flunkern ;) - hier kommt es nämlich darauf an, die Schreibtisch-Vorauswahl zu überleben und zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch gebeten zu werden.

Übrigens: Firmen übertreiben in Ausschreibungen maßlos was die Anforderungen angeht. Aus eigenem Erleben - würde meine Tätigkeit nur rein firmenintern noch mal ausgeschrieben, ich hätte das Gefühl ich wäre für den Job ungeeignet. Meine Kollegen sehen das ähnlich.

_________________
Gruß,
    tepui

[Kalender] [Link-Sammlung]
[bei Flickr]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Studienabschluss vs. vermittelte Inhalte
BeitragVerfasst: Do 16. Okt 2014, 20:59 
Offline
bachelor
bachelor

Registriert:
Di 1. Feb 2011, 09:07
Beiträge: 145
Wohnort: Karlsruhe
kyadata hat geschrieben:
Während meines Studiums habe ich auch einige Sachen aus dem Bereich Umweltwissenschaften und Geoökologie belegt. D.h. ich könnte mir auch gut vorstellen, später etwas in dem Bereich zu arbeiten. Wäre das nun eventuell ein Hindernis wenn ich in meinem Zeugnis MSc Geowissenschaften stehen hab?


Denke ich eigentlich nicht. Aus deiner Bewerbung würde ja hervorgehen, dass du eher im angewandten Bereich der Geowissenschaften studiert hast.
Und Hydrogeologie, Umweltwissenschaften und Geoökologie haben ja, je nach Schwerpunkt, durchaus einige Gemeinsamkeiten. Altlasten, Tagebauflutung/-renaturierung, Wasserwirtschaft... es dürfte imho einige Gebiete geben, in denen man diese Berufsgruppen gemeinsam antrifft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Studienabschluss vs. vermittelte Inhalte
BeitragVerfasst: Fr 17. Okt 2014, 08:16 
Offline
hard-rocker
hard-rocker

Registriert:
Mi 9. Dez 2009, 21:08
Beiträge: 262
Wohnort: Berlin
Ich glaube da muss man sich keinen grossen Kopf machen. Mach einfach dass, was dich wirklich interessiert und dir Spass macht. Der Rest kommt (zugegeben: mit ein bisschen Glück) dann von alleine. Wenn du über Stellenangebote stolperst, die dich interessieren, dann solltest du auch in der Lage sein, diesem Interesse Ausdruck zu verleihen. In Bewerbungen sollte man nichts erfinden. Man kann aber qualifizerenden Fähigkeiten durchaus herausstellen. Es dürfte relativ ineffizient sein, immer Standarddokumente zu verschicken, wo sich die potentiellen Arbeitgeber heraussuchen sollen, was sie vielleicht brauchen können.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
forum geoversum © 2002 - 2012 by geoversum - last modified apr-11-2012
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
layout modified by geoversum based on FI Subice by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de